25.01.2020, 16.00 Uhr: Q-R-T – Science-Fiction-Comic auf der Bühne

Q-R-T sieht aus wie ein ganz normaler Junge, ist aber schon 122 Jahre alt. Er kommt von einem fernen Planeten, auf dem man sein Leben lang Kind bleibt. Auf der Erde nun möchte Q-R-T die Menschen und ihr seltsames Verhalten studieren.

Nach dem fulminanten Auftritt des Comiczeichners Ferdinand Lutz (bekannt aus Dein SPIEGEL) und des Klang- und Geräuschkünstlers Dominik Müller (jetzt Merscheid) in der Spielzeit 18/19 haben viele Kinder den Wunsch geäußert, die beiden bald wiederzusehen. Hier sind sie! Diesmal mit ihren Science-Fiction-Comic „Q-R-T“. Natürlich wird es wieder eine Signierstunde geben!

Presse:

„Gemeinsam sind die beiden bestens aufeinander eingespielten jungen Männer ein Team, das einen Comic mit Projektion, live gesprochenen Stimmen und Klängen auf der Bühne lebendig werden lassen kann. […] was Lutz und Müller [jetzt: Merscheid] an Phantasie und Kreativität bei ihrer Live-Show entstehen ließen, zeigte dem jungen Publikum eindrucksvoll, wie man die eigene innere Schaffenskraft zum Geschichtenerzählen mit hohem Unterhaltungswert nutzen kann.“ (Filmpost Eschweiler: „Unterhaltung für Kinder mal anders“ – Paul Santosi, Nr. 48/2018)